Jan Erik (60) erlitt 2017 bei einem Treppensturz einen Wirbelsäulenbruch – mit der Treppensteighilfe TOPRO Step ist er nun wieder selbstständiger

Inhalte

Mit der Treppensteighilfe TOPRO Step hat Jan Erik wieder mehr Selbstständigkeit zurückerlangt. An einem fatalen Tag im Juni im Jahr 2017 ist genau das passiert, was laut der Statistik leider zu häufig passiert. Jan Erik (60) stürzte bei sich zu Hause und landete so, dass er einen Teilbruch im Rückenmark erlitt. Die ersten Monate nach dem Unfall waren schwierig. Jan Erik erlebte wie es ist, gesund und fit zu sein und ganz plötzlich gelähmt zu sein. Doch durch seine Treppensteighilfe TOPRO Step hat er nun wieder mehr Selbstständigkeit zurückerlangt.

Rehabilitation

Nach einem dreimonatigem Training im Rehabilitationszentrum konnte Jan Erik wieder mit dem Training auf der Treppe beginnen. Dies war jedoch nicht so einfach wie zuvor und er hatte noch immer große Probleme beim Treppensteigen. Jan Erik musste sich am Treppengeländer festhalten, weil er Angst hatte wieder zu stürzen. Sein Gleichgewicht ist nicht mehr das, was es einmal war, da ein Teil seiner Verletzungen im Nacken und im Rückenmark nie ganz verheilen werden.

Während seines Aufenthalts auf der Neurologie-Station im St. Olav Krankenhaus in Trondheim, empfahl ihm sein Ergotherapeut die Treppensteighilfe TOPRO Step. Wie so viele wollte auch Jan Erik nicht sein ganzes Haus für ein barrierefreies Wohnen renovieren müssen. Von seinem Wohnzimmer aus haben er und seine Frau einen wunderschönen Blick auf den Botnsee, wo er früher oft zum Angeln war.

Jan Erik Rehabilitation​

“Es ist immer besser mit zu viel Sicherheit als zu wenig, vor allem wenn man weiß was für Verletzungen ich mir bei dem Treppensturz zugezogen habe.”

 — Jan Erik (60)

Hilfsmittelzentrale

Der Prozess die Treppensteighilfe TOPRO Step zu erhalten, war relativ geradlinig. Er sprach mit dem Ergotherapeuten in seiner Heimatgemeinde und gemeinsam versuchten sie, dass die Kosten für die Treppensteighilfe TOPRO Step von der norwegischen Hilfsmittelzentrale übernommen werden.

Da Jan Erik seit mehr als 2 Jahren einen stetigen Bedarf an Hilfsmitteln hat, wurde der Antrag bewilligt und schon kurz darauf wurde die Treppensteighilfe bei ihm im Haus installiert.

Jan Eriks Erfahrungen mit der Treppensteighilfe TOPRO Step

„Von der Treppensteighilfe TOPRO Step erwarte ich, dass ich weiterhin die Treppe nutzen kann, ohne Angst vor einem erneuten Sturz haben zu müssen. Mit der Treppensteighilfe betreibe ich aktiv Sturzprophylaxe. Es ist immer besser mit zu viel Sicherheit als zu wenig, vor allem wenn man weiß was für Verletzungen ich mir bei dem Treppensturz zugezogen habe.“

Jan Erik erzählt, dass er immer noch unsicher auf den Beinen ist. Der Physiotherapeut treibt ihn dazu an zu laufen ohne sich an etwas festzuhalten – so wird er dazu angeregt sich stetig zu verbessern und mehr Kontrolle über seinen Körper zu erlangen.

Treppenlift

Ein Treppenlift kam für uns nicht in Frage. Ich konnte mich mit beiden Händen am Treppengeländer festhalten und schon nach 3-4 Monaten Rehabilitation konnte ich die Treppe auf und ab gehen. Als die Treppensteighilfe TOPRO Step bei uns zu Hause installiert wurde, wurde unser Haus plötzlich wieder zugänglich für mich.

„Ich musste nicht mehr seitwärts die Treppe gehen, ich konnte Dinge die Treppe mit hoch- und runternehmen und ich hatte eine physische Absicherung, falls ich wieder stürzen sollte. Die Treppe steigen zu können, ist großartig für meinen Körper und jetzt kann ich es tun und bin dabei abgesichert.“

Jan Eriks Erfahrung nach dem Unfall ist sicher kein Sprint, sondern ein Marathon, wie er es selbst beschreibt. Man muss sich selbst pushen und richtig trainieren, um Fortschritte zu erzielen. Nun strebt Jan Erik an etwa ein Jahr nach dem Unfall wieder in einer 80%-igen Stelle als Lehrer zu arbeiten.

Warum sich für TOPRO Step entscheiden?

Installation in 3 Schritten

Um eine Inspektion vor Ort durchzuführen und ein Angebot zu erhalten, vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Sobald Sie das Angebot akzeptiert haben, führen wir die Installation durch, die in der Regel nur einige Stunden in Anspruch nimmt. .

TÜV getestet und zertifiziert

TOPRO Step ist TÜV-getestet und zertifiziert und erfüllt alle Funktions- und Sicherheitsanforderungen.

Anpassbar an Ihre Treppe

TOPRO Step ist so konzipiert, dass er einfach an Ihre Treppe angepasst werden kann. Er kann sowohl an geraden, an kurvigen sowie an Treppen mit Podest montiert werden.

Bis zu 4.000 € Pflegezuschuss*

Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über die Möglichkeit einer Kostenübernahme oder möglichen Zuschüssen - wir unterstützen Sie gerne dabei.

Bis zu 5 Jahre Garantie

TOPRO Step bedeutet TOPRO-Qualität. Mit dem Kauf eines TOPRO Steps erhalten Sie bis zu 5 Jahre Garantie.

Über 2.000 zufriedene Nutzer

Erfolg messen wir durch zufrieden Kunden, was dadurch auch unsere oberste Priorität ist. Wir haben bereits über 2.000 zufriedene Nutzer deutschlandweit.

Wählen Sie Ihren TOPRO Step

Konfigurieren Sie Ihren TOPRO Step - in nur wenigen Schritten!

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie uns an

Sie wünschen eine kostenfreie und persönliche Beratung? Nehmen Sie Kontakt mit unseren TOPRO Step Experten auf und buchen Sie direkt einen kostenlosen und unverbindlichen Termin bei Ihnen Zuhause.

Wir beraten Sie gerne

TOPRO Step Experte
0800 900 3456
Montag - Freitag
08:00 – 16:00 Uhr.

Wir beraten Sie gerne

TOPRO Step Experte
0800 900 3456
Montag - Freitag
08:00 – 16:00 Uhr.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie den Treppenrollator TOPRO Step testen?

Auf der FAQ-Seite haben wir alle häufig gestellte Fragen zusammengetragen

Wollen Sie mehr über Pflegezuschuss für den TOPRO Step erfahren?

TOPRO Step

Andere Geschichten

Rufen Sie uns an
0 800 900 3456
oder
Wir rufen Sie zurück

Halten Sie die cmd (Mac) oder ctrl (Windows) Taste und drücken Sie +/-